Anita Riecher-Rössler (1999)

Die beginnende Schizophrenie als "Knick in der Lebenslinie"

Die beginnende Schizophrenie als "Knick in der Lebenslinie". In: Schneider H. (Hrsg.). Lieben und Arbeiten - Der junge Erwachsene und der Ernst des Lebens. Schriftenreihe des Psychotherapie-Seminars Freudenstadt, Mattes Verlag Heidelberg

In diesem Artikel wird erklärt, was eine Schizophrenie ist, wie sie beginnt, was die Folgen davon sein können und welche Behandlungsmöglichkeiten zum Erfolg führen.

 

Was ist eine Psychose?

Kontakt

Frühinterventions- und Psychoseambulanz
Kornhausgasse 7
CH-4051 Basel
(Lageplan)

Tel. +41 61 325 81 81
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.facebook.com/fepsy